Category: German 8

Download Diätetik innerer Erkrankungen: zum praktischen Gebrauche für by Theodor Brugsch PDF

By Theodor Brugsch

Das kleine Buch, das hier dem Leser iibergeben ist, hegt bescheidene Wiinsche. Aus der Praxis des Krankenhauses heraus geboren, will es nur der Praxis dienen und stellt sich als hochstes Ziel, den Arzt praktisch in die Ziele und Aufgaben der Diatetik einzufiihren. Es bevormundet ihn nicht, es zeigt ihm nur den Weg, den er zu gehen hat: es solI additionally ein wirklicher Fi. ihrer sein. Eine Bitte mochte der Verfasser nur noch fiir sein Buch aussprechen; gewiD wil'd sich der Leser fiir diesen oder jenen speziellen Fall in wenigen Minuten Rat holen konnen, wird auch wohl hier und da ganz willkommen einen diatetischen Speisezettel vorfinden; aber das solI nicht der Hauptzweck dieses Biichleins sein; es ist ja nicht lang, und der Leser hat es bald durchstudiert und damit ohne groDe Miihen die Prinzipien del' Diatetik in sich aufgenommen, die er, wie ungepragtes Gold, selbst ausmiinzen soIl; dabei wird der Leser in dieser Diatetik zweierlei vorfinden, used to be ihn auf den erst en Blick vielleicht erstaunen magazine: Eine den einzelnen Kapiteln vorausgehende kurze wissenschaftliche Erorterung iiber den physiologischen und pathologischen Stoffwechsel- oder Ver dauungsmechanismus und dann einen Anhang iiber die diatetische Kiiche.

Show description

Category: German 8

Download Leitfaden zur Eisenhüttenkunde: Ein Lehrbuch fü den by Th. Beckert PDF

By Th. Beckert

Die Feuerungskunde behandelt die Erzeugung und die Yerwendung del' Warme. Sie beschiiftigt sich daher sowohl mit den physikalischen und chemischen Vorgangen, durch welche Warme erzeugt wird, und mit den Stoffen, aus denen guy sie entwickelt, als mit del' paintings und Weise del' Ubertragung auf andere Korper und den Vorrichtungen, in denen die Entwickelung und Ubertragung von statten geht. Die Frage nach dem We sen del' hot e konnen wir mit den Worten J zero h n L zero c okay e s folgenderma[sen beantworten: "Die Warme ist eine sehr lebhafte Bewegung del' unwahrnehmbaren, kleinsten Teile eines Gegenstandes, welche in uns diejenige Empfindung hervorruft, wegen deren wir den Gegenstand als hot bezeichnen. was once in unserer Empfindung als hot e erscheint, ist additionally am Gegenstande selbst nul' n ewegung." .lIs hot e que eleven e n stehen zur Verfiigung: die Sonne, das feurig fiiissige Erdinnere, Yeranderungen del' Aggregatzustande, mechanische Arbeit, chemische V organge und del' elektrische Strom. So unendlich grofs auch die Warmemengen sind, welehe die Sonnen trahlen del' Erde zutragen, so ist doch deren g ewe I' b 1 i c he Ver wendung sehr beschrankt, z. B. zum Verdampfen von Fliissigkeiten beim Trocknen nasser Korper und bei del' Gewinnung von Seesalz. U m so wichtiger ist dafiir die Rolle, welche die Sonnenwarme im Haushalte del' atur spielt, indem sie einerseits den Aufbau des Zellstoffes aus unorganischen chemischen Verbindungen und andererseits den Ersatz des verbrauchten Sauerstoffes veranla[st.

Show description

Category: German 8

Category: German 8

Download EKG-Einführungskurs: Eine praktische Propädeutik der by Prof. Dr. med. M. J. Halhuber, Prof. Dr. med. R. Günther, PDF

By Prof. Dr. med. M. J. Halhuber, Prof. Dr. med. R. Günther, Prim. Dr. med. M. Ciresa, Dr. med. P. Schumacher, Ing. W. Newesely (auth.)

Distribution rights for the socialist nations: Barth- Verlag, Leipzig

Show description

Category: German 8

Download Die Ätiologie der Bösartigen Geschwülste: Nach dem by Carl Lewin PDF

By Carl Lewin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Category: German 8

Category: German 8

Category: German 8

Category: German 8

Download Die Cerebralen Vegetativen Anfälle by Fritz Broser, H. Scheller PDF

By Fritz Broser, H. Scheller

Klagen über "Anfälle" - wenn guy darunter vorübergehende, sich wieder­ holende Störungen der körperlichen Funktionen und damit auch des Befindens versteht - bekommen wir von unseren Kranken häufig zu hören. Begreiflicher­ weise liegen solchen Klagen sehr verschiedenartige Vorgänge zugrunde und es bleibt die diagnostisch oft nicht einfache Aufgabe des Arztes, hier Differenzie­ rungen zu treffen und sich nicht mit der allzu einfachen replacement: epileptisch­ hysterisch, oder: organisch-psychogen zu begnügen. Denkt guy einerseits an den klassischen epileptischen Krampf, auf der anderen Seite an eine in ihren Motiven klar durchschaubare hysterische Demonstration, so magazine eine solche replacement im Sinne eines Entweder - Oder hier noch ihre Berechtigung haben. Jeder Arzt kennt heute die Merkmale eines "typischen" epileptischen Anfalles, wie auch hysterische Äußerungsformen aus der so beliebten Gegenüberstellung beider Anfallsarten, wie sie in tabellarisch einprägsamer Weise immer noch in manchen Lehrbüchern fortleben. Solche Vereinfachungen führen aber leicht zu der Gefahr, nun alles, used to be nicht die Forderungen, die an einen klassischen epileptischen Anfall zu stellen sind, erfüllt, kurzerhand als "nur psychogen" zu deklarieren und damit dann zumeist auch als hysterisch abzuwerten.

Show description

Category: German 8

Download Mögliche Maßnahmen, Instrumente und Wirkungen einer by Dr. Kilian Bizer, Dr. Dieter Ewringmann, Dipl.-Volksw. PDF

By Dr. Kilian Bizer, Dr. Dieter Ewringmann, Dipl.-Volksw. Eckhard Bergmann, Dr. Fabian Dosch, Dipl.-Ing. Klaus Einig, Dipl.-Volksw. Gerard Hutter (auth.)

Die Enquete-Kommission "Schutz des Menschen und der Umwelt" hat mit den ehrgeizigen Zielen, die Flächenausweisung bis 2010 auf 10 v. H. der Anfang der neunziger Jahre bestehenden Ausweisung zu reduzieren sowie die Versiegelung auf dem jetzigen Stand einzufrieren, neue Maßstäbe für den Umgang mit Flächen gesetzt. Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit drei möglichen Instrumenten, diese Ziele zumindest ansatzweise umzusetzen. Die drei Instrumente sind handelbare Flächenausweisungsrechte, ein modifizierter kommunaler Finanzausgleich und eine als Flächennutzungsteuer reformierte Grundsteuer. Es wird deutlich, daß unabhängig von der konkreten instrumentellen Ausgestaltung auf den verschiedenen Teilmärkten des Wohnungs- und des Gewerbebaus bei einer direkten Verwirklichung der Ziele drastische Verwerfungen auftreten würden. Aus diesem Grunde scheint eine allmähliche und schrittweise Umsetzung empfehlenswert.

Show description