Download Bad Gleichenberg seine Heilquellen und Kuren by Alfred Graf Brusselle, Dr. rer. nat. Gustav Leopold, Dr. PDF

By Alfred Graf Brusselle, Dr. rer. nat. Gustav Leopold, Dr. med. Franz Blumauer, Dr. med. Alfred Bartussek (auth.)

Show description

Read Online or Download Bad Gleichenberg seine Heilquellen und Kuren PDF

Best german_13 books

Extra resources for Bad Gleichenberg seine Heilquellen und Kuren

Example text

Das Wasser wurde ·damals in Flaschen abgefüllt und versandt. Dieser Flaschenversand erreichte 1827 unter dem Apotheker F. S a i 11 er, der die Füllung pachtete, eine besondere Blüte. Förster S c h m i e d h o f e r erbaute dann I 8 46 in der Nähe der Quelle ein Haus für die Kurgäste, das Haus "Zum Klausnerbrunnen", welches dort den Kranken freundliche Unterkunft bot. Letzte Analyse der Klausen-Stahl-Quelle Analytiker: J. Gottlieb, 1864. Spezifisches Gewicht: 1,00185. Temperatur: 11,5° C (gleichzeitige Lufttemperatur 22,5° C).

Letzte Analyse der Emma-Quelle: Analytiker: Chemisches und Medizinisch-Chemisches Institut der Universität Graz (Dozent Dr. Franz Hölzl und Prof. Dr. Hans Lieb). Tag der Probenahme: 3. Juni 1939. Entnahmestelle: Im Füllhaus aus der vom Brunnenschacht nur einige Meter lang geführten Rohrleitung. Die Proben zur Bestimmung des spezüischen Gewichtes und der Gesamtkohlensäure wurden unmittelbar dem Brunnenschacht entnommen. Die Quelle wird durch einen 2,6 m tiefen Betonschacht von 26 cm Durchmesser erlaßt.

Ofo). Ofo) Brom- und Jod-Ion sind nur in ganz geringer Menge enthalten (2,51 mg Br bzw. 0,27 mg J in 1000 g). Die Radioaktivität beträgt nach Untersuchungen von Benndorf und Vellik (1907) 8,8 ME= rund 3,2 m)lC/1. 4. Die Klausen-Stahl-Quelle. Die Klausen-Stahl-Quelle entspringt nicht im Kurort selbst, sondern nördlich des Dorfes Gleichenberg (Abb. 4). Sie wurde I 82 9 von Ritter v. H o 1 g e r erstmals chemisch untersucht. G 1 e i ß n er hat eine von 1772 stammende Beschreibung wiedergegeben und auch als erster auf die .

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 19 votes